Zusammenfassung des Dienstes und der Funktionalität:

AirVote® sammelt Echtzeit-Feedback von den Nutzern öffentlicher Toilettenanlagen über die Toilettenbedingungen oder ihre Erfahrungen bei der Nutzung der Anlage. Das Feedback wird privat und anonym an den Betreiber der Einrichtung übermittelt. Zufriedenen Nutzern wird angeboten, eine positive Bewertung in den sozialen Medien für den Betreiber oder den Veranstaltungsort zu hinterlassen.

Typisches Szenario: eine Person betritt eine tragbare oder öffentliche Toilette. Während sie ihrem Geschäft nachgeht, sieht sie drei QR-Smileys, die normalerweise auf der Innenseite der Tür in Augenhöhe einer sitzenden Person angebracht sind. Die Frage, die mit den Smileys verbunden ist, kann eine einfache “Wie sauber ist diese Toilette?” oder eine allgemeinere Frage wie “Wie ist unser Eindruck von dieser Toilette und warum?” sein.

So würde es für den Benutzer aussehen:

AirVote

 

Der Toilettenbenutzer scannt mit seinem Smartphone einen Smiley, je nachdem, was er von der Toilette hält. Die meisten Handys können inzwischen QR-Codes mit ihrer Kamera erkennen, und es müssen keine Apps installiert werden.

Ein grüner (zufrieden) Scan lenkt die Nutzer auf Ihre Social-Media-Seiten, um eine positive Bewertung zu hinterlassen.

Gelbe/Rote (unzufriedene) Reaktionen erzeugen eine interne Warnung an das Team (Text/E-Mail/WhatsApp) und lenken sie von Ihren Social-Media-Seiten weg.

Zusätzlich zu den Warnungen ist das Nutzerfeedback für das Unternehmen in einem Dashboard und visuellen Berichten für einen bestimmten Zeitraum, Standort usw. verfügbar.

 

Vorteile:

Nach dem, was wir von den Unternehmen hören, die AirVote nutzen, bietet es ihnen fünf wesentliche Vorteile:

  1. Upsell-Dienste: basierend auf Kundenfeedback – echte $$-Rendite. Wenn die Rückmeldungen der Nutzer darauf hindeuten, dass die Geräte zu sehr beansprucht werden, ist der Kunde eher bereit, die Häufigkeit der Dienste oder die Anzahl der Geräte zu erhöhen, wenn er dies erfährt. Oder sie sind zumindest toleranter, wenn sich ihre Nutzer beschweren – sie wissen, dass sie es selbst so gewollt haben und dass sie gewarnt worden sind.
  2. Mehr positive Bewertungen in sozialen Netzwerken. Zufriedene Nutzer erhalten einen direkten Link zu Google, FB usw., während kritische Kommentare intern im Unternehmen bleiben.
  3. Warnmeldungen bei Problemen: Echtzeit-Feedback der Nutzer hilft, die Wartungsrouten zu optimieren und ein einfaches Problem “nebenbei” zu beheben.
  4. Verwalten der Fahrerleistung: Nutzerfeedback zeigt Trends im Zusammenhang mit Routen.
  5. Weniger Graffiti: Die Platzierung des Aufklebers zeigt den Nutzern, dass sich das Unternehmen für sie interessiert. Es bringt die Benutzer dazu, die Geräte mit mehr Respekt zu behandeln. Schließlich ist ein gelegentlicher nutzloser Kommentar, den jemand aus Langeweile schreibt, ein Graffiti, das man nicht von der Wand schrubben muss.

 

Wie viele Bewertungen können Sie erwarten?:

Wenn Sie diese in 1000 Einheiten auf Baustellen platzieren, können Sie mit 400-600 Antworten pro Monat und etwa 100-150 Kommentaren rechnen. Bei Veranstaltungen gibt es in der Regel mehr Antworten pro Tag – natürlich abhängig vom Verkehr.

 

Verwenden andere Unternehmen AirVote?:

Bisher haben wir Kunden in acht US-Bundesstaaten und zwei Ländern in Europa.

 

Welche Art von Bewertungen können Sie erwarten?:

Bitte kontaktieren Sie uns unter team@air-vote.com und wir senden Ihnen einen Excel-Bericht von einem unserer Kunden (mit bereinigtem Firmennamen und Kontaktinformationen des Nutzers).

 

Was sagen Kunden über AirVote: