Jets™ ist ein weltweit tätiges norwegisches Unternehmen, das Vakuumtoiletten, Vakuumsysteme und Aufbereitungsanlagen entwickelt, herstellt und verkauft.

Auf der diesjährigen EUROTOI wird Jets™ das neue Jets™ NOMAD und das neue Jets™ ROVER vorstellen.

Jets™ NOMAD ist ein skalierbares System, das aus fünf Einheiten besteht, die je nach Bedarf an jedem beliebigen Standort kombiniert werden können – überall. Es bietet einen geringen Wasserverbrauch, kann an jedes Hauptabwassersystem angeschlossen werden und senkt die Logistikkosten.

Es kann an jede Art von Vakuumtoilettenmodul angeschlossen werden, wodurch eine ganzjährige Sanitärlösung entsteht. Das Wasser wird durch die geschützte Wasserversorgungseinheit der Kategorie 5 verteilt und das Abwasser wird durch den Catcher gefiltert, um Fremdkörper zu entfernen. Die Duo-Vacuumarator™-Pumpenstation treibt den Prozess an, während eine Transfereinheit das gesamte Abwasser zum Endabfluss leitet und die Flow Control die Abwasserleitung entlüftet und mit Schwerkraft versorgt.

Das modulare Konzept macht die Installation schnell und einfach; dieses wartungsarme System kann ohne Spezialwerkzeug gewartet werden. Jede Einheit basiert auf Standardpalettengrößen für einen sicheren und effizienten Transport.

Das integrierte Kommunikationssystem überwacht und protokolliert kontinuierlich die Leistung während des Betriebs und sorgt so für Kontrolle und Sicherheit.

Jets™ NOMAD erfüllt die Normen NS-EN 1717:2000 und AS/NZS3500.

 

Jets™ Rover ist eine leichte, feldtaugliche Vakuumstation zur schnellen Schaffung einer sanitären Infrastruktur in abgelegenen Gebieten. Diese Plug & Play-Einheit eignet sich für kleinere Veranstaltungen, Glampingplätze sowie Hilfs- und Rettungsaktionen.